Reitunterricht

k-IMG_3814Wir bieten Reitunterricht für Anfänger bis zum fortgeschrittenen Reiter. Der Reitunterricht setzt sich aus den Ansätzen verschiedener Reitweisen, wie z.B. Western Reitern und klassischer Dressur, zusammen. Abhängig von den Lernzielen kommen Methoden wie Bodenarbeit, Longe, Doppellonge und vieles mehr zum Einsatz. Wir arbeiten im Einzelunterricht auf unserer kleinen ruhigen Reitanlage. Ganz nah am Elm nutzen wir auch das bergige Gelände für den Unterricht und erleben gleichzeitig den Erholungswert des Höhenzuges.

GReitunterricht_eve_erik_podestrundlegendes Ziel des Unterrichts ist es, ein „Miteinander“ von Pferd und Reiter zu entwicklen und die Freude am Reiten zu fördern. Es ist kein einfacher und schneller Weg wenn Pferd und Reiter sich gegenseitig verspannen und nicht zu den erhofften Zielen gelangen. Wir versuchen gemeinsam mit Ihnen eine gute Lösung zu finden und die gegenseitige Achtung und Freude am Reiten zu fördern. Das Erlernen der Grundlagen und das Entwickeln eines Verständnisses für das Pferd ist das vornehmliche Ziel des Reitunterrichts. Dieses ist die Voraussetzung für ein intuitiv angemessenes Verhalten dem Pferd gegenüber, was wiederum die Sicherheit für Pferd und Reiter bedingt. Dabei spielen das Erlernen der Körpersprache der Pferde und dem Einsetzen des eigenen Körpers zur Kommunikation mit dem Pferd eine wesentliche Rolle. Wir erleben, dass vieles scheinbar von selbst entsteht, wenn die Pferde an den gestellten Aufgaben Kraft und Freude finden.